Nebenbei die eigene Existenz aufbauen

Für Profis im Einkommensteuerrecht

Wir geben Starthilfe bei der Existenzgründung

Für Profis im Einkommensteuerrecht

Für Profis im Einkommensteuerrecht

Sie arbeiten hauptberuflich auf dem Gebiet des Einkommensteuerrechts und möchten sich nebenher an einem Ort Ihrer Wahl Ihr eigenes Standbein aufbauen? Das geht, mit den erforderlichen fachlichen Voraussetzungen, die zum Beispiel Steuersachbearbeiter/innen, Steuerfachwirte oder ehemalige Finanzbeamte mitbringen. Gründen Sie Ihre eigene Existenz - mit der Hilfe von Profis, die Sie unterstützen.

Was wünschen Sie sich in der Selbständigkeit?

  • Wenig Risiko?
  • Flexible Zeiteinteilung?
  • Sicherheit und Know-how durch ein starkes Netzwerk?
  • Die Unterstützung zu haben wie in einem Großunternehmen mit eigener Organisations- und Rechtsabteilung?
  • Eine starke Marke im Rücken? Mit kostenloser Profi-Homepage und eigenen Marketing-Paketen?
  • Ein Seminarsystem, welches Sie fachlich stets auf dem Laufenden hält und Sie auf Ihre Aufgaben in der Beratungsstellenleitung top vorbereitet?
Was wünschen Sie sich in der Selbständigkeit?

Wir reden nicht nur davon. Wir bieten es Ihnen.

Gründen Sie nebenberuflich Ihre eigene Existenz

Sie erstellen die Einkommensteuererklärung für Arbeitnehmer, Rentner und Pesionäre:

Lassen Sie andere an Ihrem Steuerfachwissen teilhaben und verdienen Sie damit gutes Geld. Wichtigste Aufgabe unserer Beraterinnen und Berater ist es, neue Mitglieder für den Verein zu gewinnen und sie im Rahmen unserer Beratungsbefugnis in Steuersachen optimal zu betreuen.

Als einer der größten Lohnsteuerhilfevereine in Deutschland bieten wir Ihnen eine professionelle Organisationsstruktur, Rechtssicherheit und vielfältige Unterstützung beim Aufbau Ihrer eigenen Beratungsstelle.

Sie erhalten eine überdurchschnittliche Vergütung und darüber hinaus umfangreiche zusätzliche Leistungen des Vereins, über die wir Sie gerne in einem persönlichem Gespräch informieren.

So fördern wir Ihre Existenzgründung

So fördern wir Ihre Existenzgründung

Für den Aufbau Ihrer erfolgreichen Beratungsstelle bietet Ihnen die Lohi - im Übrigen völlig kostenlos - folgende Unterstützung an:

  • Erstausstattung der Beratungsstelle im Wert von über 2.000 €
    (zum Beispiel Hardware-Paket, Laptop mit Drucker)
  • Profi-Homepage-Paket für die eigene Beratungsstelle im Wert von rund 2.300 €
  • Starter-Paket mit Flyern, Schildern und Werbemitteln aus unserer Marketing-Abteilung
  • Beratungsleistungen unserer Regionalleiter in allen organisatorischen Fragen
  • Vereinseigene Steuerberatungssoftware 
    (inkl. Elstermodul und Beitrags-/Mitgliederdatenverwaltung)
  • Fachliche und rechtliche Unterstützung durch eigene Rechtsabteilung
  • Versicherung gegen Beratungsfehler
  • Intranet zur fachlichen und organisatorischen Unterstützung mit Steuerrechtsdatenbank
  • Hardware- und Software-Hotline
  • Lohi-Connect kostenlos für Ihre Mitglieder zur verschlüsselten Übertragung von Unterlagen per App oder Online-Portal
  • Eigenes E-Mail-Postfach

So lohnt es sich für Sie finanziell

So lohnt es sich für Sie finanziell

Ihren Verdienst steuern Sie selbst. Er hängt ab von der Anzahl der Mitglieder, die Sie betreuen. Wir bieten Ihnen eine erfolgsorientierte Vergütung von effektiv über 80 Prozent (Geld und Sachleistungen) der vereinnahmten Nettomitgliedsbeiträge

Die Mitgliedsbeiträge sind sozial gestaffelt und richten sich nach den Einnahmen des jeweiligen Mitglieds. Sie sind in einer Beitragsordnung geregelt. Der durchschnittliche Mitgliedsbeiträg beträgt ca. 150 €.

So bleiben Sie steuerfachlich fit

So bleiben Sie steuerfachlich fit

Steuerseminare bilden traditionell einen Schwerpunkt in unserer Unternehmenskultur. Den Lohi-Mitgliedern eine bestmögliche Beratungsqualität erfahren zu lassen, das ist unser erklärtes Ziel. Die Qualität wurde bereits im Jahr 2001 von der Stiftung Warentest im Rahmen der Überprüfung von fünf Beratungsstellen mit der Note "Gut" bewertet.

Wir bieten zahlreiche Möglichkeiten an, sich fachlich fit zu halten. Anfang des Jahres finden die Seminartage statt, zu denen sich unsere Beraterinnen und Berater aus dem ganzen Bundesgebiet treffen, um sich steuerrechtlich auf den neuesten Stand bringen zu lassen. Zu ausgewählten Fachthemen gibt es Praxisworkshops. Unsere monatlichen Online-Seminare finden großen Zuspruch. Ergänzend erhalten Sie regelmäßig Fachrundschreiben mit den aktuellsten Informationen im Steuerrecht.

Alle angebotenen Seminare und Unterstützungsangebote sind für Sie kostenfrei:

  • praxisbezogene Steuerseminare
  • monatliche Online-Seminare
  • kostenlose Steuer-Hotline
  • Informationsservice über Rechtsänderungen
    (Fachrundschreiben, Steuertipps, Newsletter, etc.)

So stehen unsere Experten hinter Ihnen

So stehen unsere Experten hinter Ihnen

Für Ihre Betreuung sind bundesweit vier Regionalleiter und ein Team von erfahrenen Beratungsstellenleitern zuständig. Diese Kolleginnen und Kollegen verfügen über große praktische Erfahrung und helfen Ihnen gerne weiter. Regionale Tagungen, bei denen auch die Vorstände anwesend sind, bieten eine gute Plattform für Informations- und Erfahrungsaustausch.

Die Marketing-Abteilung unterstützt Sie bei Ihren Marketing-Aktionen. Es gibt eigene Werbemittel und sogar fertige Marketingpakete, die Sie über den Lohi-Webshop bestellen können. Klassische Produkte, wie Visitenkarten oder Vorlagen für Zeitungsanzeigen mit individuellem Eindruck, können ganzjährig bestellt werden. Natürlich stehen Ihnen unsere Marketingspezialisten auch beratend zur Seite, zum Beispiel zum Thema Online-Marketing.

Für die speziellen Anforderungen der Einkommensteuerberatung steht unsere vereinseigene Software zur Verfügung. Sie wird von unserer Softwareabteilung permanent weiterentwickelt und enthält sogar ein integriertes Abrechnungstool. Durch automatisierte Vorgänge, wie Datensicherung und Ermittlung der Beitragsforderungen sowie computergesteuertes Mahnverfahren, wird ein sicherer und ordnungsgemäßer Ablauf in der Beratungsstelle gewährleistet. Darüber hinaus werden Fristen, Termine und das Postwesen über das System zentral verwaltet.

Unsere Softwarelösung im Überblick:

  • Verwaltung und Automatisierung des Schriftverkehrs zwischen Beratungsstellen und Mitgliedern sowie Beratungsstellen und Finanzämtern
  • Automatische Bescheidkontrolle
  • Verwaltung von Postbereich und Fristen
  • Automatisierung von Einspruchsverfahren
  • Diverse Listenauswertungen zu organisatorischen Bereichen
  • Automatische Datensicherung
  • Automatische Ermittlung der Beitragsforderungen sowie des Mahnverfahrens
  • Arbeitstageberechnung
  • Terminplaner

Qualifikationen, die sie mitbringen

Sie können Beratungsstellenleiter/-in werden, wenn Sie die Voraussetzungen des § 23 (3) StBerG erfüllen. So kann eine bisherige dreijährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Einkommensteuerrechts, z. B. als

  • Steuerfachangestellte/-r
  • Steuerfachwirt/-in
  • Bilanzbuchhalter/-in
  • ehemalige/r Finanzbeamter/-in
  • Steuersachbearbeiter/-in

in einem Umfang von mindestens 16 Wochenstunden ausreichend sein. Ob Sie die Voraussetzungen erfüllen prüfen wir anhand Ihrer Unterlagen.

Qualifikationen, die sie mitbringen

Jetzt bewerben!

Garantiert vertraulich. Nutzen Sie Ihre Karrierechancen und bewerben Sie sich bei der Lohi. Selbstverständlich behandeln wir alle Bewerbungen mit größter Verschwiegenheit. 

Ihr Ansprechpartner

Thiemo Biersack

Lohi-Karriereberater

089 27813112

bewerbung@lohi.de